„Tag der offenen Brennereien und Brauereien“

Jedes Jahr am 3. Sonntag im Oktober findet der „Tag der offenen Brennereien“ mit Schaubrennen & Schnapsverkostung „Rund ums Walberla“ statt. Dreizehn Brennereien und drei Brauereien laden am Sonntag, den 21. Oktober 2018 zum 16. Mal zum „Tag der offenen Brennereien und Brauereien” von 10.00 bis 17.00 Uhr ein.

Die Brennereien und Brauereien befinden sich in den Ortschaften: Dietzhof, Dobenreuth, Gosberg, Kirchehrenbach, Leutenbach, Mittelehrenbach, Ortspitz, Pretzfeld, Schlaifhausen, Thuisbrunn und Weingarts (Brennerei Geistreich).

Die Landschaft wird durch den Obstbau, vorwiegend Kirschen und Zwetschgen, geprägt. Der Verbraucher wird über die Herstellung edler Destillate vor Ort informiert und kann diese verkosten. Hierzu gehören sowohl das Einmaischen, als auch das Schaubrennen in allen Brennereien und die Besichtigung der Brauerei- und Brennereieinrichtungen. Obstsortenausstellungen, Pressen von Apfelsaft, Führungen durch die Obstanlagen und Kutschfahrten runden das Angebot ab. Fränkische Spezialitäten sorgen für Gaumenfreuden.

Exclusiv zum Jahr des Apfels in einheitlicher Flasche in allen teilnehmenden Brennereien:

LAISON 18

Apfel

An einem finsteren Winterabend fanden im kleinen Bergdorf Ortspitz „Collina“, „Schöner v. Boskoop“, „Rubinette“ und ihre „Freunde“ zueinander.

Edle Aromen verbanden sich, reifen jetzt zusammen, und werden am 3. Sonntag im Oktober zum kulinarischen Höhepunkt kommen!

Die Betriebe bieten unterschiedliches an, einzelne Informationen finden Sie bei dem Brennerflyer: “Tag der offenen Brennereien und Brauereien“ zum Download als PDF-Datei. Wanderrouten und Vorschläge für Radtouren in der Fränkischen Schweiz finden Sie auf www.schnaps-brennerei.de oder www.walberla.de.